WhatsApp-Chat Kundenservice

BoscSilvestre Tinto, Costers del Sió

146357

9 Monate in französischen Eichenfässern à 300 Liter, danach mindestens weitere 6 Monate in der Flasche.

Mehr Infos

Auf Lager

Kategorien:

14.80 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Beschreibung

ProduzentCostres del Sió
LandSpanien
Jahrgang2014
Inhalt75 cl
Gebinde6er Carton
Trinktemperatur16 - 18
Volumenprozent13.5
Traubensorte85% Tempranillo, 15% Garnacha
Trinkreife2017 - 2021
Passt zuRotem, gegrilltem Fleisch

Mehr Infos

Vinifikation: 9 Monate in französischen Eichenfässern à 300 Liter, danach mindestens weitere 6 Monate in der Flasche

 Degustationsnotiz: Intensives Kirschrot. Sehr aromatisch in der Nase. Komplexes Aroma nach roten Beeren und Röstaromen. Im Geschmack frisch, gut strukturiert, mit abgerundeten Tanninen. Langer Abgang, mit Nachgeschmack von roten Beeren und Gewürzen.

Jetzt trinkreif bis 2021.

Passt zu Rind- und Kalbfleisch, Geflügel sowie zu Reis- und Pastagerichten.

D.O. Costers del Segre Bodegas Costers del Sió

Schon immer träumt Juan de Porcioles vom Landleben und davon, sein eigenes Land zu kultivieren.

Im Jahr 1992 ist es soweit, die Familie Porcioles Buixó kauft ein Landgut mit 700 Hektaren. Als grosser Weinliebhaber bepflanzt Juan de Porcioles mit Hilfe von Freunden und Familie 1998 den ersten Weinberg. Heute sind 80 Hektare mit Weinreben bepflanzt. Viel harte Arbeit und ebenso viel Begeisterung lassen ein Weingut mit eigenem Charakter entstehen. Die heutigen Besitzer, José María und Juan Porcioles Buixó, betreiben nebst dem Weinbau auch traditionelle Landwirtschaft. Bodegas Costers del Sió oder Finca de Flix, wie das Landgut auch genannt wird, befindet sich in der D.O. Costers del Segre, einem noch relativ jungen Weinbaugebiet im südlichen Teil der Provinz Lleida. Die Weine von Costers del Sió sind modern, frisch, aromatisch und körperreich, komplex und schön ausbalanciert.